Header-Bild
Kontakt/AnfahrtSuche Topzurück
Kontakt
service[@]beton-...

Fugenmasse für JGS-Anlagen

Verbindungsband Asphalt – Beton – Altasphalt

Fahrsilowand- und -boden Fuge

Stichworte

Biogasanlage

Säurebeständigkeit – insbesondere gegenüber Gärsäure – sowie die universale Anwendungsmöglichkeit in horizontalen und vertikalen Fugen aus.

Ihre Vorteile

  • Wand- und Bodenfuge ein Werkstoff
  • Material dauerhaft gärsaftbeständig
  • Fugenmasse wird nicht spröde / hart
Fahrsilowand

Fahrsilo Wand

Durch klicken vergrößern sich die Bilder.
dichte_fugen

Fertiggestellte Wand- und Bodenfuge

dichte_fugen

Maschine zum Erwärmen und Verarbeiten des Fugenmaterials

Es wird eine bundesweit geltende Verordnung für Anlagen eingeführt werden, die AwSV „Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen“, die auch für JGS- und Biogasanlagen gelten wird.

Fugenmassen müssen gemäß einem bestimmten Prüfprogramm des DIBt beständig gegen Jauche, Gülle, Silagesickersaft sein.

Gemäss der AwSV dürfen nach dem Inkrafttreten (ca. Mitte 2016) an JGS-Anlagen nur noch zugelassene Materialien für die Dichtflächen (in der Regel Gussasphalt) und für die Fugen eingesetzt werden.

Die heiss verarbeitbare Fugenmasse für die Ausbildung ist für horizontale und vertikale Fugen von Fahrsilos geeignet.

Bitumenhaltig und carbonatarm, langzeitbeständig gegen Gärsäuren und Silagesickersäfte. Hervorragende Haftung an Beton und Asphalt bei sehr guter Rückstellfähigkeit.

Das Verbindungsband kann für senkrecht und horizontal verlaufende Fugen an Asphalt, Beton und Stahl eingesetzt werden.

Beschädigungen an der Masse können ohne Aufwand nachgearbeitet werden.

Wir können Ihnen das Verbindungsband eingebaut anbieten. Zu dem Einbau ist die Sondermaschine nötig. Daher kann die Masse nur eingebaut angeboten werden. Durch unsere Stützpunktpartner ist dieses jedoch bundesweit leicht möglich.

Ausschreibungstext

Nutzungshinweise Fahrsilo

Weiterführende Informationen:
Bundesumweltministerium
Das könnte Sie auch interessieren:
Sanierung von Fahrsilos und Gärsaftbehältern
Beton Tille GmbH & Co.KG
Bahnhofstrasse 61
32805 Horn Bad Meinberg
Ruf: 05234 6906 - 11

service[ät]beton-tille.de

Anfahrt

Öffnungszeiten:
Mo - Fr 7:00 - 16:30Uhr

bundesweite LieferungWir liefern bundesweit.

Beachten Sie unbedingt unsere Sicherheitshinweise !

Formteil für innenliegenden Absturz

innenliegender Absturz

Wir haben neue Formteile. Diese können wir günstig fertigen. Mehr Informationen über

Innenliegender Absturz

Gärsaftabscheider

GärsaftabscheiderGärsaftabscheider
Schnelleinstieg
Schächte UIC
Schacht DN 600 mm
Teichmönch
Minikonus DN 1200, 1500 ,2000
Übergangsstück KG Beton
Rückstauklappe