Menü
Vorlesen
Frosch­klap­pe
Bewer­ten Sie bit­te das Pro­dukt

Frosch­klap­pe aus Edel­stahl

von DN 150 – DN 1200 mm

offnene Froschklappe
leicht geöff­ne­te Frosch­klap­pe
geschlossene Froschklappe
geschlos­se­ne Frosch­klap­pe
Vorschlagklappe
Typ Vor­schlag­klap­pe

Was ist eine Frosch­klap­pe?

Frosch­klap­pen sind geeig­net das bekrie­chen von Klein­tie­re in Rohr­lei­tun­gen zu ver­hin­dern. Zudem kann wenig Blatt­werk und Äste in die Rohr­lei­tung gedrückt wer­den.

Das Ziel ist Drai­na­ge und Rohr vor Ver­schmut­zun­gen bzw. Ver­stop­fun­gen zu ver­hin­dern. Beson­ders wich­tig sind tote Tie­re im Was­ser zu ver­hin­dern. Frosch­klap­pen sind nicht dich­tend wie Rück­stau­klap­pen.

Vor­wie­gend wer­den Frosch­klap­pen in Roh­re ein­ge­baut, die in einen Bach oder Fluss mün­den. Die Ver­schluss­klap­pe anders als eine Rück­stau­klap­pe besitzt kei­ne Dich­tung. Durch die Schräg­stel­lung der Klap­pe öff­net die­se sehr leicht.

Der Ein­bau erfolgt innen­lie­gend. Durch Nage­tie­re kann kei­ne Beschä­di­gung ent­ste­hen, da sie nur aus Edel­stahl gefer­tigt ist. Es kann kein Pla­stik­müll ent­ste­hen, der die Natur ver­un­rei­nigt.

Die Vor­schlag­klap­pe kann in Roh­ren­den ein­ge­baut wer­den. Durch die Spann­kon­struk­ti­on ist der Ein­bau mate­ri­al­un­ab­hän­gig. Aus­ge­nom­men sind gewis­se Kunst­stoff­rohr Grö­ßen z. B. KG 315 mm. Selbst­ver­ständ­lich kön­nen wir auch für die­se Grö­ßen fer­ti­gen. Die Lie­fer­zeit beträgt ca. 1 Arbeits­wo­che.

˄
service@beton-tille.de
Kontakt/Anfahrt Suche Top zurück
 Menü