Menü

Gärsaftablauf „dovio“

Ablauf Schacht für Fahrsilos

Dieser Gärsaftablauf ist ein absolutes Premium – Produkt.

Durch die Kombination von Edelstahl und PE-Ablaufrohr erhalten Sie ein Produkt, dass

  • – wartungsfrei
  • – dauerhaft dicht
  • – dichte Einbindung in Siloplatte
  • – kein Verbrennen beim Asphaltieren
  • – wenig Feststoffe in Leitung
Gärsaftablauf "dovio"Gärsaftablauf „dovio“

Innenmaß 200 mm rund,
Außen 420mm x 420 mm,
Gewicht 250 kg

Ausstattung:

  • Edelstahl Abdeckung begehbar / befahrbar
  • Verbindungsband zum dichten Einbinden des Gärsaftablauf in Asphalt- / Betonfläche

Datenblatt „dovio“ Gärsaftablauf

Gärsaftablauf „invi“

Banner mit Schmutzfänger und mit

Der Gärsaftablauf dient als kleiner Schacht, der in ein Fahrsilo eingebaut werden kann. Feststoffe können sich im Schmutzfänger absetzen. Durch das Verbindungsband können Sie diesen dauerhaft dicht in die Asphaltfläche einbinden. Unsere Ausführung ist mit schwerstem Gerät zu befahren.

Innenmaß 200 mm rund, Außen 420mm x 420 mm, Ablauftiefe 450 mm, Gewicht 250 kg

Ausstattung:

  • zweikomponenten Beschichtung
  • Kunststoffauskleidung
  • verzinkte Abdeckung begehbar / befahrbar
  • Edelstahl Abdeckung begehbar / befahrbar
  • Verbindungsband zum dichten Einbinden des Gärsaftablauf in Asphaltfläche

Systemvorteile:

  • monolithischer Guß – keine Fugen
  • jeder Betonschutz möglich
  • Betonschutz wird durch Abdeckung vor mechanischen Beanspruchungen geschützt
  • jeglichen Rohranschluß möglich: Schweißmuffe, PE-Rohr, Steckmuffe
  • mit dem Verbindungsband dicht in Asphalt einbinden möglich
  • mit Schmutzfänger
  • dauerhaft
Epoxid Harz Beschichtung
Epoxid Harz Beschichtung
Ablauf DN 250 mm und Anbindung in Betonplatte
Ablauf DN 300 mm und Anbindung an Betonplatte

Die Gärsaftabläufe können Sie jeweils an einen Schacht mit einem Einlauf und zwei Abläufen schließen. Gärsaftabscheider „limi“ Dieser wir außerhalb der Siloplatte gesetzt. In diesem kann durch „umstecken“ das ankommende Wasser als konterminietes, „graues“ oder als Regenwasser abgeführt werden.

service_ät_beton-...de
Kontakt/Anfahrt Suche Top zurück
Kontakt zur Suche zur Newsletter Anmeldung