Menü

Hinweise beim Bau von Fahrsiloanlagen

Gärbehälter

Wartungs- und Bedinungsstände sowie Bedienteile von Rühr-, Pump-, und Spüleinrichtungen sind grundsätzlich über Flur anzuordnen. Ist dies nicht  möglich, muss eine fest installierte Zwangsbelüftung vorhanden sein. Ausreichender Luftwechsel muss vor Betreten gewährleistet sein (Betriebsanweisung und Hinweisschilder beachten).

Kondensatschacht

Kondensatabscheider und Sicherheitseinrichtungen müssen stets zugänglich sein. Fest angebrachte Steigeisen sind nicht zugelassen, es sei denn der Kondensatschacht ist zwangsbelüftet.

Um Gassaustritt zu vermeiden, muss bei Sperrflüssigkeitesvorlagen, die als Kondensatabscheider und nicht als Über-/Unterdrucksicherung dienen, die Flüssigkeitsvorlage mindestens dem 5-fachen Ansprechdruck der Überdrucksicherung entsprechen.

Oben genannte Informationen sind nur Auszüge

Quelle: Technische Information 4 Sicherhitsregeln für Biogasanlagen der Landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaftm Stand 10/2

Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau Leiter der Stabsstelle Selbstverwaltung/Öffentlichkeitsarbeit: Dr. Erich Koch Weißensteinstr. 70-72 34131 Kassel

www.svlfg.de

Das könnte Sie auch interessieren
service_ät_beton-...de
Kontakt/Anfahrt Suche Top zurück
Kontakt zur Suche zur Newsletter Anmeldung