Menü
Vorlesen
Minikonus DN 1200 – DN 2000
Bewerten Sie bitte das Produkt

Minikonus DN 1.200 – DN 2.000 mm

Bauhöhe 300 / 350 mm

Wir können Ihnen neben Abdeckplatten und Konen Bauhöhe 600 mm auch sogenannten Minikonus anbieten. Wir haben eine Bauhöhe von 350 mm gewählt um im Rastermaß der Steibügel 250 mm zu bleiben.

Die Bauteile halten erheblich höhere Kräfte als die Klasse D400 Schachtabdeckung aus.

Systemskizze Mini-Konus DN 1.200 – DN 1.500 – DN 2.000 mm

MiniKonus DN 1.200 mm - DN 2.000 mm

Wo für sind Minikonen nötig?

Die Problematik ist immer wieder der Abstand von Geländeoberkante bis zum ersten Steigbügel bzw. -eisen. Abdeckplatten haben eine Bauhöhe von 200 mm. Schachtabdeckungen aus Beton-Guss, die LKW-befahrbar sind, bauen 160 mm auf. Die Unfallverhütungsvorschrift erlaubt als ersten Tritt 50 cm bzw. bei 24 cm Ausgleichsringen 65 cm.

Der erste Tritt im Unterteil bzw. bei einem Schachtring ist 150 mm von Oberkante Spitze. Somit ergibt sich die Notwendigkeit eines Minikonus, wenn die DGUV Regeln eingehalten werden sollen. Im öffentlichen Raum sind diese verpflichtend einzuhalten.

Prüfzeugnis Minikonus

Die DIN EN 1917 schreibt für Konen kleiner 600 mm Bauhöhe ein Prüfzeugnis für die Scheiteldruckfestigkeit vor. Die DIN V 4034-1-Typ 2 fordert 300 kN.

Diese Forderung erfüllen unsere Bauteile mehrfach mit 872 kN.

Prüfzeugnis Minikonus
Konus 1.500/625/350
Konus 1.200/625/350
 
˄
service@beton-tille.de
Kontakt/Anfahrt Suche Top zurück