Menü
Vorlesen

Natur­stein für star­walls® Beton­fer­tig­tei­le

Die schö­ne­re Gabio­nen­wand

Wir haben die ver­schie­de­ne Natur­stei­ne, die Sie rechts sehen sind stän­dig am Lager. Wei­ter Sor­ten besor­gen wir für Sie sehr ger­ne.

Gar­ten­ge­stal­tung mit Pfiff – Kom­bi­na­tio­nen set­zen Akzen­te

Holz, Glas, Natur­stei­ne oder Metall – egal, mit wel­chen Mate­ria­li­en Sie sich ger­ne umge­ben: Star­walls® bie­tet Ihnen durch­weg Ihre per­sön­li­che Kom­bi­na­ti­ons­mög­lich­keit. Mit unse­ren fle­xi­blen Ver­bund­ele­men­ten gelingt die per­fek­te Umset­zung. Vom Wind­fang bis zum Gar­ten­teich – alles kön­nen Sie mit unse­rem System ganz nach Ihrem Geschmack und Ihren Vor­stel­lun­gen ver­wirk­li­chen.

So wird Ihr Gar­ten zum Schmuck­stück für die gan­ze Fami­lie.

Farb- und Struk­tur­ab­wei­chung bei Natur­stein kein Man­gel

Immer wie­der mal kommt es im Zusam­men­hang mit dem Kauf oder der Ver­le­gung von Natur­stein­flie­sen zu Beschwer­den von Käu­fern, die sich über ver­meint­lich nicht hin­zu­neh­men­de Farb- und Struk­tur­ab­wei­chun­gen bekla­gen. In ver­schie­de­nen Fäl­len muss­ten sich auch bereits die Gerich­te mit der­ar­ti­gen Fra­gen befas­sen.

Das Land­ge­richt Hagen hat unlängst in einer außer­ge­wöhn­lich sorg­fäl­tig begrün­de­ten Ent­schei­dung (Urteil vom 18.09.2009, Akten­zei­chen 8 O 34408) aus­ge­führt, war­um blo­ße Farb- und Struk­tur­ab­wei­chun­gen bei Natur­stein kei­nen Man­gel zu begrün­den ver­mö­gen. Es ist nun ein­mal so, dass sich bei bestimm­ten Stei­nen zahl­rei­che Farb- und Struk­tur­nu­an­cen fin­den las­sen.

Bemer­kens­wert ist noch, dass das LG Hagen auch kei­nen Man­gel dar­in gese­hen hat, dass die Lie­fe­rung nicht nach Farb- und Struk­tur­ge­bung vor­sor­tiert war, was mit der Unüblick­eit einer sol­chen Vor­sor­tie­rung und mit der Tat­sa­che begrün­det wur­de, dass es Käu­fer gibt, die bei dem Kauf von Natur­stein gera­de Wert dar­auf legen, dass die Lie­fe­rung die gesam­te Band­brei­te der Far­ben und Struk­tu­ren auf­weist, die der jewei­li­ge Stein zu bie­ten hat.

Die Bau­tei­le sind aus­schließ­lich aus übli­chen Blick­win­keln und -ent­fer­nun­gen zu betrach­ten.

Frost- und Tau­salz­be­stän­dig­keit

Die Ele­men­te sind nach DIN EN 13198 her­ge­stellt und wit­te­rungs­be­stän­dig bei Frost­be­an­spru­chung. Die­ses bedeu­tet, dass bis zu 1,5 kg/m² abblät­tern kön­nen.

Diabas grünDia­bas grün
Diabas buntDia­bas bunt
BasaltBasalt
HartsteinkalkHart­stein­kalk
Rio RosarioRio Rosa­rio
KavalaKava­la
Rio YellowRio Yel­low
Roter GranitRoter Gra­nit
Obernkirchner SandsteinObern­kirch­ner

Hydro­pho­bie­rung ( Imprä­gnie­rung)

Hydrophobierung ( Imprägnierung)
Hydro­pho­bie­rung ( Imprä­gnie­rung)

Dadurch haben Sie ver­schie­de­ne Vor­tei­le:

  • Regen fließt schnell ab.
  • Ver­ei­sungs­ge­fahr gerin­ger.
  • Ver­moosung erheb­lich weni­ger.
  • Schmutz, Flecken sind leicht ent­fern­bar.

Auch wei­te­re, spä­te­re Anstri­che auf­grund von nach­las­sen­der Wir­kung sind ein­fach und kosten­gün­stig durch Sie mög­lich.

Die Län­ge der Wirk­dau­er hängt von ver­schie­de­nen Fak­to­ren ab. Hier sind vor­ran­gig mecha­nisch Bela­stun­gen zu nen­nen.

Bei uns im Werk wer­den die Bau­tei­le mit einer Hydro­pho­bie­rung bear­bei­tet wer­den. Die­se ist sehr dünn­flüs­sig und dringt in den obe­ren Berich des Beton und im gerin­ge­ren Maße in den Natur­stein ein. Die Far­ben wer­den „bril­li­an­ter”.

Die­se lässt Regen und Flüs­sig­kei­ten, die durch den Gebrauch auf­ge­bracht wer­den abper­len bzw. nicht in den sau­gen­den Bau­stoff Beton ein­drin­gen. Dadurch set­zen sich weni­ger Abla­ge­run­gen auf den star­walls Ele­men­ten ab. Auch der ver­schü­te­te Rot­wein bleibt Ihnen nicht jahr­zehn­te lang in Erin­ne­rung. Abwi­schen und weg!

Mit der Zeit, je nach Wet­ter­be­an­spru­chung und mecha­ni­scher Bean­spru­chung, lässt die­ser Effekt nach. Wir kön­nen Ihnen ger­ne ent­spre­chen­de Gebin­de nach­lie­fern.

Damit Sie lan­ge ohne Auf­wand Freu­de an Ihrem Gar­ten­traum haben.

˄
service_ät_beton-tille.de
Kontakt/Anfahrt Suche Top zurück Kontakt