Menü
Vorlesen
Ringraum Dichtung
Bewerten Sie bitte das Produkt

Ringraum Dichtungen für Wanddurchführungen

Gliederkettendichtung

als Einzelglieder

Ringraumdichtung

Ringraumdichtung

Mittels Ringraum Dichtungen können sämtliche Leitungen druckwasserdicht bis zwei bar bei Wanddurchführungen gedichtet werden. Besonders geeignet sind diese für die Einführung von Pumpenleitungen, da die Stöße, wenn die Pumpe anläuft aufgefangen wird.

Da die Kette aus einzelnen Glieder besteht können evtl. Ungenauigkeiten beim Einführen des Rohres besser ausgeglichen werden. Die Metallteile können gelb verzinkt oder aus Edelstahl geliefert werden.

Hinweis für den Anwender

Die Ringraumdichtung muss mehrmals nachgezogen werden, teilweise setzt sich das Gummi noch nach 3 Monaten.

 
Armaturenschächte


Wussten Sie schon, dass Beton-Ausblühungen…

… im Betonbau vollkommen natürlich sind und sich in keinster Weise auf die technischen Eigenschaften von Betonbauwerken oder Betonbauteilen auswirken? Bei den weißen Ausblühungen handelt es sich um Kalkschleier und krustenartige Kalkablagerungen, die auf Betonoberflächen entstehen, die der Witterung ausgesetzt sind. In den meisten Fällen handelt es sich um Abscheidungen von in Wasser schwer lößlichem Calciumcarbonat.

Entsprechend der Betonzusammensetzung und der einwirkenden Luftfeuchtigkeit klingen Ausblühungen ab oder bleiben dauerhaft. Sofern der Effekt das architektonische Erscheinungsbild stören würde, ist die Planung und Durchführung entsprechender Präventionsmaßnahmen sinnvoll. Generell sind Sichtbetonflächen vor Wasser und Niederschlagswasser zu schützen. Schon bei den Schalarbeiten sollte darauf geachtet werden, dass der Spalt zwischen Schalung und Beton abgedeckt ist, um das Eindringen von Niederschlagswasser zu verhindern. Ist ein Wasserkontakt konstruktiv unvermeidbar, kann die Oberfläche durch Hydrophobierung oder Lasur geschützt werden. Eine solche Behandlung schützt langfristig auch vor Verfärbungen und Verschmutzungen durch Witterungseinflu?sse und organische Besiedlungen.

˄
service@beton-tille.de
Kontakt/Anfahrt Suche Top zurück