Menü

Rückstauklappe

Datenblatt Rückstauklappe


Fa. Beton Tille GmbH & Co.KG
Bahnhofstrasse 61
32805 Horn-Bad Meinberg


Rückstauklappe nach DIN 19569 Teil 4

insbesondere geeignet zum Verhindern von Eindringen von Hochwasser aus der Vorflut


Wasserdichtheit: Vorderseite 6 m, auf der Rückseite 3 m Wassersäule, höher Drücke auf Anfrage.

Größen: für Durchmesser bis DN 1.200 mm, weiteres auf Anfrage

Dauerhaftigkeit: Ausreichend für normale Verhältnisse der Gebrauchsfähigkeit. Nähere Angaben siehe ATV – DVWK – M 168, 07.98, Korrosion von Abwasseranlagen. Widerstandsfähig gegen sulfathaltiges Wasser bis zu 3.000 mg/l.

Ausführungsvarianten“: montierbar vor gerade Wand, vor Böschungsstück verschiedener Neigungen mit Flanschverbindung Zum einbetonieren

Material: Grundkörper hergestellt aus Edelstahl

Weitere Ausstattung:: Hebel mit Gewichten um das Öffnungsverhalten zu verändern


Zusätzliche Eigenschaften

Hochdruckspülfestigkeit: Beständig

Widerstandsfähigkeit gegen chem. Angriff: XA2 nach Tab. 1 DIN EN 206-1:2001 erfüllt.

service_ät_beton-...de
Kontakt/Anfahrt Suche Top zurück
Kontakt zur Suche zur Newsletter Anmeldung