Skip NavigationMenü

Betonschacht eckig von rechteckig bis polygonal

als Abwasser- oder Revisionsschacht

Monolith- oder in Plattenbauweise

Schacht aus Platten
Betonschacht eckig
Herstellung monolithisch in Stahlform

In den letzten Jahrzehnten haben haben wir diverse Betonschächte eckig, von rechteckig bis polygonal, verschiedenste Querschnittsformen hergestellt. Diese Betonfertigteile dienen als Kontrollschacht für Abwasser, Zisternen oder als diverse Sonderschächte.

Unsere eckigen Betonschächte haben wir in jeglicher Ausführung und Funktion produziert. Besonders ist das wir die Schächte auch mit diversen Schachtausrüstungen liefern. Durch unsere eigenen Metallbau bzw. externe können wir Ihnen Steigleitern, Geländer, Tauchwände, etc. anbieten. Als Schachtanschlüsse können wir jegliche Materialien anbinden: Beton, Kunststoff, Stahl, etc.

Betonschacht eckig
Betonschacht mit Überbreite
Betonschacht eckig
Schachtbauwerk mit Abdeckung
wingetriebener Ventilator
windgetriebener Ventilator

Auftriebsberechnung Betonschacht eckig DIN V 1202

Grundlage für die Auftriebsberechnung ist die DIN V 1202. Da das Gewicht für die Berechnung 10 % reduziert wird und gleichzeitig die Sicherheit 1,1 ist, sorgt ein zusätzlicher Sporn für mehr Auftrieb.

Der geringste Aufwand wäre eine verstärke Abdeckplatte. Durch eine dickere Sohle steigt der Auftrieb.

Gerne erstellen wir Ihnen auch eine detaillierte, kostenlose Berechnung. Sprechen Sie uns an.

Länge innen
in m:

Breite innen
in m:

Höhe innen
in m:

Wandstärke
in m:

Sohlstärke
in m:

Deckelstärke
in m:
Eingabe 0,0 = ohne Deckel

Gewicht Gerinne
in to.:
(Wert änderbar)

Grundwasser bezogen auf GOK in m:
Eingabe 0,0: Grund­wasser bis GOK

Ergebnis
Gewicht Unterteil in to.:
Gesamtgewicht in to.:
Gesamtgewicht in kN:
Auftrieb in kN:
Auftriebs­sicherheit:

Schachtdeckel

Die Schachtdeckel können mit diversen Einstiegen aber auch beanspruchbar mit den entsprechenden Verkehrsbelastung ausgeführt werden. Als Sonderabdeckung haben wir Gitterrosten ausgeführt. Die Schachtabdeckplatte wird für gewöhnlich bauseits aufgelegt. Als Dichtung zuwischen dem Betonschacht und der Abdeckplatte bieten wir eine Butyldichtung an.

Ein besonders wichtiger Punkt bei der Planung ist die Be- und Entlüftung des Betonschachtes. In vielen Fällen wurde an uns herangetragen, dass es Undichtigkeiten gibt. In dem Schacht hatte sich nach kurzer Zeit eine deutliche Menge an Kondenswasser gesammelt.

Daher empfehlen wir als Entlüftung einen windgetriebenen Ventilator. Dieser zieht bis zu 125 m³/h Luft aus dem Betonschacht. Die Belüftung sollte, wenn möglich, diagonal zur Entlüftung sein. Die Belüftung kann im Schacht mit günstigem KG-Rohr oder Edelstahlrohr bis ca. 200 mm über den Boden gezogen werden. Oberirdisch kann ein Edelstahldunsthut verwendet werden. Dadurch kann gewährleistet werden, dass der Schacht komplett trocken ist.

Schachtunterteil eckig Höhe 3,30 m
Betonschacht Höhe 3,30 m, 22 to mit zwei Tauchwänden
Schachtbauwerk mit aufbetoniert Abdeckplatte
Schachtbauwerk mit aufbetoniert Abdeckplatte
Bewehrung LM71 für Betonschacht
Bewehrung LM71 für Betonschacht

Durch unsere firmeneigene Betonmischanlage können wir diverse Sonderbetone mischen. Selbstverständlich haben wir diverse Zertifikate durch unseren Fremdüberwacher erhalten. Diese können Sie sich herunterladen: certcheck.beton-tille.de.

Gerne helfen wir mit unser langjährigen Erfahrungen bei der Planung und Kostenschätzung. Sprechen Sie uns gerne an.

 
˄
service@beton-tille.de
Bitte helfen Sie uns
die Website zu verbessern.
zum Website-Feedback
Kontakt/AnfahrtSucheTopE-Mail