Skip NavigationMenü
Firmenlogo Beton Tille GmbH & Co. KG Beton Tille ist ein Unternehmen für Betonfertigteile im Tiefbau Beton Tille GmbH + Co.KG
Betonprodukte • Baustoffe
Start » Produkte Tief- und Kanalbau » Pumpenschacht / Pumpenkammer

Pumpenschacht /Pumpenkammer aus Beton

Mittels eines Pumpenschacht lassen sich fäkalhaltiges Abwasser oder Regenwasser abpumpen. Durch die Schlammbacken werden die Feststoffe an die Pumpen herangeführt.

Ausführungsarten:

  • nur Fertigteilschacht DIN EN 1917 / DIN 4034-1 Typ2
  • Betonschacht mit eingebauten Druckabgang (Einbausatz)
  • Betonschacht mit Pumpeneinrichtung komplett

Pumpenschächte für Abwasser

Pumpenschacht
Systemskizze Pumpenschacht

Gewicht Unterteil: 2,0 t
Versetzen mit drei Transporthaken 1,5 – 2,5 t

Weiterer Aufbau mit Normbauteilen DIN 4034-1













Hinweis: Um Angebot erstellen zu können, geben Sie bitte den Ort des Bauvorhaben an.



























 Sichere Übertragung Ihrer Daten durch Verschlüsslung.
Standard - Druckentwässerungs - Schacht
Standard – Druckentwässerungs – Schacht
Monolithisch betoniertes Element mit Schlammbacken
Monolithisch betoniertes Element mit Schlammbacken
mit eingebauten Druckabgang; hier: für Doppelpumpen Anlage
mit eingebauten Druckabgang; hier: für Doppelpumpen Anlage
Transportanker sind eingebaut
Transportanker 1,5-2,5 to.

Vorteil Betonschacht

Ja, wir sind Hersteller von Betonschächten. Beton ist uneingeschränkt gegen häusliches Abwasser beständig. Es ist keine Beschichtung nötig.

Gewicht

Die Grube für den Pumpenschacht wird für gewöhnlich mittels eines Bagger ausgehoben. Dann kann dieser auch den Betonschacht in die Gruben heben. Der große Vorteil von dem höheren Gewicht ist das der Schacht nicht aufschwimmen kann.

Einbau

Der Einbau des Betonschacht ist unkompliziert. Es kann der anstehende Boden fast immer wieder direkt im Arbeitsraum eingebaut werden. Kunststoffschächte müssen mit nichtbindigen Böden eingebaut werden. So muss der ausgebaggerte Boden oftmals abgefahren und deponiert werden. Auch ist auf die Lagestabilität beim Einbau zu beachten.

Verkehrsbelastung

Betonschächte sid uneingeschränkt mit LKW-Verkehr einer Autobahn zu belasten. Das ist Standard bei Beton. Bei anderen Materialien sind dickwandige und somit teuere Schächte einzubauen. Die Last wird über Betonplatten abgetragen.

Erweiterbar in der Höhe

Beton-Pumpenschächte können mittels Standardaufbauteile an jede Einbautiefe angepasst werden. Diese Teile können Sie günstig bei jedem Baustoffhändler ider Betonwerk kaufen. Schächte aus anderen Materialien sind nicht einfach in der Höhe erweiterbar.

Selbstverständlich können sie o. g. Ausführung auch als Doppelpumpenanlage erhalten.

Anwendungsbeispiel: Einliegerwohnung mit Schützenhalle
Anwendungsbeispiel: Einliegerwohnung mit Schützenhalle

Übergang Druckleitung Freispiegelleitung – Druckleitungsendschacht

Am Ende von Druckleitungen sind die Schachtunterteile unbedingt wie unten auszuführen. Sonst entsteht biogene Schwefelsäure. Diese zerfrisst den Schacht inklusiv Schachtabdeckung und das Abwasser ist aufwendiger zu reinigen. Detail habe ich Ihnen unten aufgeführt.

Druckleitunsauslauf
Ausführungsbeispiel
DWA
Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V.

ATV-DVWK-A 157 Bauwerke der Kanalisation, 11/00

Besonders zu beachten ist die Be- und Entlüftung. Wir empfehlen die Entlüftung mittels eines windgetriebenen Ventilator. Dieser sollte höher sein wie die Belüftung. Weitere Informationen zuwindgetriebenen Ventilatoren

Eine Auskleidung ist bei dieser Ausführung nicht erforderlich.

Pumpenkammer für Springbrunnen, Schwimmteich, Bewässerung

Als Pumpenkammer werden eckige Betonschächte bezeichnet in denen trocken aufgestellte Pumpen installiert sind. Die können auch 2-Kammer-Ausführung hergestellt werden.

Pumpenkammer als Unterflurbauwerk
Pumpenkammer für Springbrunnen
Pumpenkammern
Pumpenkammern
    Einsatzgebiete:
  • Springbrunnen
  • Abwasserhebewerke
  • Schwimmteich
  • Bewässerungsanlage

Die Pumpenkammer kann als 1-Kammer oder 2-Kammer ausgeführt werden. Die zweite Kammer wird als Wasserreservoir oder Abwassersammelbecken genutzt. In der Technikkammer sind die Pumpen werkseitig installiert.

Springbrunnentechnik
Pumpenkammern

Welche Größe bzw. Gewicht Pumpenkammer können Sie herstellen?

Länge 11.000 mm | Breite 4.000 mm | Höhe 3.700 mm | Gewicht 60 t

Die wirtschaftliche Größe richtet sich nach dem Transport. Außenbreiten größer 3.000 mm bedingen Begleitfahrzeuge. Das Gewicht kann bei einem 2-Kammer-Pumpenschacht verringert werden, in dem zwei einzelne Schächte hergestellt werden. Diese sollten jedoch ein Abstand von ca. 1 m haben um unterschiedliche Setzungen in den Rohrdichtungen aufzufangen.

Welche Beschichtung ist nötig?

Springbrunnen, Teichanlagen: Es genügt das das Wasserreservoir verkieselt wird. Dadurch wird die kapillare Saugfähigkeit des Betons unterbrochen. Zudem ist wichtig das der Zulauf von der Chlorung mit Abstand von der Wand in den Wasservorrat geführt wird. Das Beschichten mit Schwimmbadfarbe ist nicht nötig. Diese kann sich nach dem Ablösen in die Filter setzen.

Abwasserhebewerk: Wie bei sämtliche Abwasserschächten wird SR-Zement, Zement mit hohem Sulfatwiderstand, eingesetzt. Zudem werden die Innenflächen verkieselt.

Bewässerungsanlagen: Es ist keine weitere Behandlung des hochwertigen Beton nötig.

Gütezertifikate und Übereinstimmungszertifikate für Stahlbetonschächte

Selbstverständlich haben wir diverse Zertifikate durch unseren Fremdüberwacher erhalten.

Hinweis für Planer

Entsprechend der Bauordnung des jeweiligen Bundeslandes sind Bauprodukte durch eine Zertifizierungsstelle nach den technischen Baubestimmungen zu überwachen. Dann wird dem Hersteller ein Übereinstimmungszertifikat (Ü-Zeichen) erteilt.

Dieses hat der Hersteller vor Fertigungsbeginn an den Auftraggeber zu geben. Das Planungsbüro sollte das übernehmen. Dadurch ist gewährleistet, dass das Fachwissen vorhanden ist.

Den jeweiligen Absatz in der Landesbauordnung finden Sie auf den Zertifikaten. In Nordrhein-Westfalen ist das § 24, in Bayern entsprechend Artikell 21. Die Texte sind gleichlautend.

Es ist nicht ausreichend güteüberwachten Beton zu verwenden.

Unsere Zertifikate zum download
 
Guten Tag,
ich stehe Ihnen mit Rat und Tat bei Ihren Objekt gerne zur Seite.

Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine Mail.

Bis dann
Ihr Friedrich-Wilhelm Reineke

Weiteres über Beton Tille

Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine Mail
Kontakt/Anfahrt SucheTopE-Mail